Empfehlungen des Robert Koch-Institutes zu Hygienemaßnahmen für SARS-CoV-2/COVID-19

Empfehlungen des Robert Koch-Institutes zu Hygienemaßnahmen bei der ambulanten Versorgung / Arztpraxis und weiterführende Empfehlungen für die podologische Praxis. Die bisher vorliegenden Informationen zur Epidemiologie des SARS-CoV-2 zeigen, dass Übertragungen insbesondere bei engem (z.B. häuslichem oder medizinisch pflegerischem) ungeschütztem Kontakt zwischen Menschen vorkommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand erfolgtWeiterlesen